2 Tag am Lager

In der Mittagspause waren einige Kinder beim See und hatten riesen Spaß, die anderen hatten Spaß beim Haus mit unserem mitgebrachten POOL, der mühevoll von Mandi und Resl aufgebaut wurde =)! Der ein bisschen undicht ist=) Nach der Mittagspause hatten wir eine super tolle Messe von P. Alios, Stefan und Gustavo! Danach gab es Freizeit mit Angeboten, passend zum EM Finale haben wir uns in den verschiedenen Landesfarben angemalt! Dann gab es eine kalte Käseplatte zum essen, die sehr lecker war!

DANKE liebe KÜCHE!!!!!!!

Nach dem essen hatten wir kurz einen Schock, dass wir das Finale nicht mehr sehen könnten, weil genau über uns ein OARGES Gewitter war! Aber zum Glück war alles ca. um 20:45 vorbei =) Nach einem eindeutigen Finale haben wir den Lagertag erfolgreich beendet!

Gute Nacht bis Morgen mit neuen Highlights!

Liebe Grüße Mandi

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Weltmetropole Sallingstadt wird erkundet!!

Nach einem tollen Morgengebet, bei dem wir uns selbst einen Brief geschrieben haben, den wir dann am Ende des Lagers zurück bekommen werden, gab es ein wahnsinnig gutes Frühstück. Nachdem wir unsere Dienste mit Genauigkeit erledigt hatten, begann auch schon der Ortspostenlauf, bei dem wir die riesen Stadt Sallingstadt näher erkunden durften. Bei Knobelspielen, Sport und wissenswerten Infos über den Ort lernten wir unsere neue „Heimat“ Schritt für Schritt besser kennen. Nun freuen wir uns auf ein hammer geiles Mittagessen, bei dem die tolle Küche Schnitzel gezaubert hat. Mahlzeit!!

Liebe Grüße

Claudia, Clara und Betty  😀

 

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Und los gehts!

Nach einer problemlosen Anreise und einem herrlichen Willkommensspiel, nach einem ausgezeichneten Abendessen und einer genialen Welcomingshow schlafen alle schon längst glücklich und zufrieden in ihren Betten. Und wir fallen auch schon um=)

Auf ein supertolles Lager!!

also gute Nacht/guten Morgen!

verkleidete Mädls beim Startspiel

p.s.: Lagerthema: in 15 Tagen um die Welt, morgen sind wir in Polen!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Jula-Funk Premiere

nach einer herrlichen anreise haben wir hier natürlich sofort begonnen uns hier einzurichten…..

Der julafunk lief nach dem 4 stündigen aufbau unerwarteter weise auf anhieb und ohne weitere probleme.

heute werden noch letzte kleinigkeiten vorbereitet und das haus für die kids niet & -nagelfest gemacht.

für die kids wäre das lager natürlich jetzt schon das absolute paradies(siehe Foto)

wir machen uns jetzt wieder an die arbeit uns melden uns, in gewohnter manier, demnächst wieder 🙂

lg wolfi & stefan

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

DISCO!

nur noch kurz: Abschlussabend war sehr schön, Disco war trotz Müdigkeit top! jetzt schlafen (hoffentlich) schon alle. Bis morgen, es war ein wirklich herrliches Lager!!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der letzte Tag

Der letzte echte Lagertag startete mit einem Jula Funk wo kurz Céline Dion und „My Heart Will Go On“ abgespielt wurde und Trauerkreise auf den Gängen im 1. und 2.Stock gebildet wurden. Da wir aber immer der Meinung sind, dass positive optimistische Stimmung wichtig ist, kamen danach gleich sämtliche Party Lagerklassiker und es gab bereits die erste spontan Disco in der Früh. Nach einem Afrika Morgengebet und dem Frühstück gab es Massenspiele auf der Fußballwiese, ein Teil der LeiterInnen putzte das Haus. Vor dem Mittagessen noch ein Gruppenfoto und nach den Buchteln mit Vanillesauce starteten die Kids ihre Vorbereitungen für den Umkehrpostenlauf, der soeben begonnen hat. Heute Abend steht noch der Abschlussabend mit einer Lagerdiashow und den Gruppengeschenken an, danach ein allerletztes Mal die Disco. Ich will DANKE sagen an:

– Die Kids mit denen man produktiv, kreativ und motiviert zwei Wochen lang in einer wirklichen Lagergemeinschaft leben kann. Auch der ein oder andere Streit ist hier nicht ausgeschlossen, denn diese gehören auch dazu, und umso schöner ist es, wenn diese vergessen werden und man sich am Ende in die Augen schaut und die Hand gibt! Danke für zwei Wochen Unterhaltung, für eure tolle Mitarbeit und eurem Zufriedenheitsgefühl, dass uns der größte Antrieb zum Arbeiten ist.

– An die Küche für die Zeit die sie sich nehmen und die Motivation die sie Tag für Tag aufbringen. Die Lasagne schmeckt sogar fast besser als die von meiner Mama;). Aber auch ihre Betreuung wenn ein Kind ein kleines Weh-Wehchen hatte, hat uns Leitern wohl einiges an Arbeit abgenommen!

– An P. Alois Haslbauer, unseren Pastoralassistenten Gustavo und vor allem an jene Leute die man nicht sieht und im Hintergrund stehen, deswegen aber nicht weniger geleistet haben. (Ich nenne hier stellvertretend Robert Nowotny, der mit einem LKW 2x nach Saalbach und retour nach Wien gefahren ist um das ganze Lagermaterial zu transportieren.)

– Auch die Unterstützung von einigen Eltern in den diversesten Dingen hat uns eine enorme Arbeitserleichterung gebracht.

Ich hoffe ich habe jetzt niemanden vergessen. Die Jungscharfreie Zeit ist kurz, am Mittwoch gibts Sommer JS (wir gehen baden), Flyer werden am Westbahnhof ausgeteilt! Es war mir eine große Freude und Ehre dabei sein zu dürfen, bis bald, liebe Grüße….

Wir werden uns noch (kurz) melden!!

Veröffentlicht unter Allgemein | 6 Kommentare

JulaFunkSpiel – Kultur – Brettspiel

So lautete heute das Programm. Das Wetter war leider nicht allzu gut, aber wir dürfen ja nicht jammern, denn über weite Strecken des Lagers war das Wetter hervorragend. Morgen steht ein Großputz und ein Vormittagsspiel an, am Nachmittag der Umkehrpostenlauf, wo die Kids für uns Stationen planen und der Lageralltag sich mal quasi umdreht..(Da kommt etwas Freude auf!;) – Da morgen Mittag unser LKW kommt und das ganze Lagermaterial nach Wien bringt, weiß ich derzeit noch nicht wann wir den letzten Bericht liefern. Auf jeden Fall wird noch heute Abend/Nacht oder morgen Vormittag ein ganz ganz ausführlicher Bericht kommen, es wird garantiert der längste! Auf uns warten jetzt noch Putzlappen, Besen und Hochdruckreiniger;) um das Haus wieder etwas auf Vordermann zu bringen…beste Grüße aus Saalbach-Hinterglemm!

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Regen…

kam leider während Olympia auf, und somit mussten wir kurzfristig die heiligen olympischen Spiele abbrechen (da die Sicherheitsbedingungen des internationalen olympischen Komitees sehr streng sind.). Wir können aber alle beruhigen, es ist nichts schlimmeres passiert, eine Olympia Wertung sollte sich aber doch noch ausgehen. Soweit die neuesten Infos aus Saalbach, um 18 Uhr ist Lagerparlament, anschließend Essen und dann folgt der Gruppenabend! Anbei auch ein paar Fotos…

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Wir weihen dir Olympia …

… sangen wir gestern Abend bei der Olympiaeröffnung. Heute Vormittag gab es das erste und einzige Tamagotchi Spiel, in dem die Kids den Leitern gewisse Fähigkeiten beibringen müssen (in Anlehnung an den Film „Madagaskar 2“, welchen wir alle gemeinsam angeschaut haben). Am Nachmittag steht Olympia an – zum Glück ist das prognostizierte heiße Wetter nicht eingetroffen, es hat angenehme 25 Grad. Nach Olympia gibt es als Entspannungsprogramm den zweiten Gruppenabend. Zu guter Letzt richte ich im Namen aller LeiterInnen einen Dank an einige ehemalige JS-LeiterInnen aus, die uns mit Post, Süßigkeiten und einigen anderen, überlebensnotwendigen Lagerdingen versorgt haben. Ihr seid in Gedanken bei uns! Aber natürlich auch ein Dank an die fleißigen Eltern für die unzähligen Briefe. Es gibt immer wieder Kinder, die auf einmal gleich 4 – 5 Briefe bzw. Postkarten bekommen.  Leider neigt sich das Lager schon langsam dem Ende zu…

Liebe Grüße, milton

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Sonne, Schwimmen und Casino!

Wahnsinn! So ein Wetter hätten wir uns auf einem Jungscharlager nie vorstellen können. Als dann auch die Mädls, nach dem ersten Girlie-Julafunk aller Zeiten, im Bad ankamen, schmissen sich alle ins kühle Nass. „Hahnenkämpfe“, Kettenrutschen und Eispausen versüßten uns den Badeaufenthalt. Danach schnell nach Hause um ins tolle Abendkleid zu schlupfen um dann ein bisschen das Glück im Spiel zu finden, oder sich einfach nur leckere Cocktails zu kaufen. Nach einem erfolgreichen Abend gab es dann noch einen Zusatz-Spezial-Punkt 😀 Die Olympiaeröffnung! Die Kinder schworen einen Eid  auf Fairness und Zusammenhalt und schließlich fielen alle müde und ein bisschen rot (leider haben sich manche Kinder nicht genügend eingeschmiert) ins Bett. Und schlafen hoffentlich schon tief und fest und träumen von etwas WUNDERSCHÖNEM. Auch ich werd jetzt ins Bettchen gehen, gute Nacht und auf Wiedersehen. 🙂 Alles Liebe vom Lager

eure Betty

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar